Metroplan Holding GmbH

Managementberatung
Unsere Fabriken und Logistikzentren setzen Maßstäbe.
Matthias Göke, Geschäftsführer

Über ein Leuchtturmprojekt seiner Firma Metroplan spricht Matthias Göke.


Sie haben schon viele unterschiedliche Projekte begleitet. Welches war beispielhaft?

Sehr erfolgreich läuft seit 2015 ein Projekt mit einem Kunden aus der Medizintechnikbranche. Das ist eine Firma mit komplexen Produkten und Fertigungsverfahren. Die Ausgangssituation des Projekts war ein historisch gewachsener innerstädtischer Standort, der erweitert werden sollte. Gleichzeitig war es unsere Aufgabe, die Produktion, den Service und die Logistik zukunftsfähig auszurichten.

Wie lief das Projekt konkret ab?

Am Anfang stand die Masterplanung: Dafür haben wir ermittelt, wie viel Fläche der Kunde für sein zukünftiges Produktionsprogramm braucht, und haben verschiedene Konzepte erarbeitet, wie man unterschiedliche Bereiche auf den Bestands- und Neubauflächen anordnen kann. Dadurch hatte der Kunde die Entscheidungssicherheit hinsichtlich Machbarkeit und Investition. Anschließend haben wir gemeinsam mit dem Kunden die Prozesse reorganisiert und wertstromorientiert gestaltet. Ein detailliertes Fabrikkonzept war dann die Basis für unsere Bauplanung, die wir als Generalplaner durchgeführt und zur Genehmigung gebracht haben. Schließlich haben wir in der Ausschreibung für einen Generalunternehmer genau dokumentiert, welche baulichen und technischen Anforderungen während des Baus zu meistern sind. Im Laufe der Bauphase haben wir außerdem die erbrachten Leistungen überwacht und das Änderungsmanagement übernommen. Im Herbst 2019 soll die neue Fabrik anlaufen – damit haben wir sowohl den Zeitplan als auch das Budget eingehalten.

Welche Herausforderung haben Sie selbst dabei gemeistert?

Da dieser Kunde aus der Medizintechnik stammt, gab es viele Standards zu berücksichtigen, zum Beispiel Reinraumkonzepte. Eine weitere Herausforderung war außerdem unser Anspruch, einen flexiblen und hochmodernen Produktionsstandort zu erschaffen, mit dem diese Firma gelassen in die Zukunft blicken kann. Aber schon heute können wir sagen: Das haben wir geschafft.