Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

GOcon GmbH Gerold Ohlendorf Consulting

Managementberatung
Wir realisieren Supply-Chain-Lösungen immer gemeinsam mit dem Kunden.
Gerold Ohlendorf, Geschäftsführer

Wie die GOcon GmbH hilft, Lieferketten zu optimieren und warum Risikomanagement wichtig ist, erklärt Gerold Ohlendorf.


Ihr Beratungsunternehmen ist sehr schnell durchgestartet. Wie haben Sie das geschafft?

Bei uns arbeiten Fach- und Führungskräfte, die alle schon in Leitungspositionen im Mittelstand oder bei Konzernen tätig waren. Unser Team kann alle Stationen der Supply-Chain abdecken und den Kunden ganzheitliche Lösungen aus einer Hand anbieten. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: Wir bringen nicht nur Analysen und Ideen zu Papier, wir sind auch Umsetzer.

Was bedeutet das?

Entlang der Lieferketten – also Einkauf, Produktion, Organisation, Logistik, IT – identifizieren wir Schwachstellen und entwickeln Optimierungsvorschläge. Im Anschluss werden diese Konzepte ganzheitlich oder partiell im Unternehmen etabliert und zum Erfolg geführt. Als Berater in Projekten oder als Interimsmanager im Change-Prozess haben wir uns einen Namen gemacht.

Sie legen viel Wert auf Risikomanagement. Warum?

Wer sein Unternehmen fit für die Zukunft machen will, kommt um diese Frage nicht herum. Durch die Pandemie ist das Thema aktueller denn je, aber auch die brisante Rohstoffsituation erfordert vorbeugende Maßnahmen. Deshalb entwickeln wir strategische Konzepte, zum Beispiel Risikomanagement-Strategien, die den Kunden unter anderem in die Lage versetzen, frühzeitig drohenden Lieferengpässen entgegenzuwirken. Die Automatisierung macht ebenfalls verwundbarer. Alle reden jetzt über das Coronavirus, aber was, wenn meine Firma sich morgen einen elektronischen Virus einfängt? Für uns ist IT-Security mindestens genauso wichtig.

Welche Bedeutung hat die Digitalisierung für Ihre Arbeit?

Wir kümmern uns sehr stark um Digitalisierungsfragen. Die Coronakrise hat hier einen Schub ausgelöst, gerade bei Mittelständlern, wie wir sie betreuen. Themen wie Automatisierung, Vernetzung, Internet der Dinge oder IT-Notfallmanagement sind beherrschend. Dabei geht es nicht nur um einzelne Maschinen oder Systeme. Entlang der Lieferkette entwickeln wir für unsere Kunden speziell zugeschnittene IT-Gesamtstrategien, die ihnen einen realen Mehrwert liefern.