Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Strategie, Unternehmensführung | Sanierung, Restrukturierung | Mergers & Acquisitions
Icon für Standort Adresse
Augustenstraße 1 70178 Stuttgart
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 11 bis 50
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Umsetzungsstarke Ratgeber mit Weitblick


Sie unterstützen das Management und die Gesellschafter von mittelständischen Familienbetrieben bei unternehmerischen Grundsatzentscheidungen: Die Berater der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG werden dann gerufen, wenn viel auf dem Spiel steht. Zum Beispiel, wenn ein Unternehmen sich neu strukturieren und Ertragskraft zurückgewinnen will. Oder wenn komplexe Entscheidungen getroffen werden müssen, wie Ver- oder Zukäufe von Firmen oder Firmenanteilen.

„Wir wollen keinen Standard liefern, sondern maßgeschneiderte Lösungen entwerfen und realisieren, die sehr individuell sind“, fasst Gründer und Partner Volker Wintergerst die Philosophie des Beratungsunternehmens zusammen. „Deshalb kommt bei uns neben fachlicher Kompetenz immer auch soziale Intelligenz zum Einsatz. Denn das, was fachlich erforderlich ist, muss auch umsetzbar sein. Und das gelingt nur, wenn Berater die entsprechende Sozialkompetenz mitbringen“, ergänzt Wintergerst. Er und seine Kollegen sind stark auf mittelständische Familienunternehmen ausgerichtet und betreuen für diese pro Jahr etwa 20 Projekte. Die Umsetzungsbegleitung und ein Erfolgsversprechen sind dabei die Regel.

Impulse von außen

Familiengeführte Mittelständler, weiß Volker Wintergerst, haben im Vergleich zu Kapitalgesellschaften mit angestellten Managern eine Reihe von Vorteilen. Es finden sich aber auch Nachteile. „Wenn der Inhaber gleichzeitig das Management ist, gibt es oft kein internes Korrektiv.“ Hier können die Berater ein wichtiger Rückmelder sein, der Unternehmern dabei hilft, blinde Flecken zu erkennen und Lösungen in Betracht zu ziehen, die außerhalb der bisherigen Routinen liegen. Die 20 Professionals der partnerschaftlich geführten Gesellschaft bilden zwei Teams. Eines kümmert sich um Ertragsoptimierung, das andere um Generationenwechsel und Transaktionen (M&A).

Transaktionsfähigkeit herstellen

In beiden Beratungsfeldern geht es anfangs vorrangig darum, Transparenz herzustellen, sei es als Grundlage für die Optimierung des Geschäftsmodells oder zur Vorbereitung eines Unternehmensverkaufs. „Wenn transparente Zahlen vorliegen und eine gute Investmentstory sowie ein gutes Managementteam vorhanden sind, lassen sich attraktive Kaufpreise erzielen. Häufig müssen wir allerdings erst daran arbeiten, diese Transaktionsfähigkeit herzustellen“, erläutert Wintergerst. Gemeinsam mit seinen Partnern hat der Experte bereits über 50 Unternehmenstransaktionen erfolgreich abgeschlossen.

Logo von Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung GmbH & Co. KG

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder