Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

SCHULER Consulting GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Logistik, Supply-Chain-Management (Managementberatung) | Effizienzsteigerung | Digitale Transformation
Icon für Standort Adresse
Karl-Berner-Straße 4 72285 Pfalzgrafenweiler
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 11 bis 50
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Effizienz für die Möbelbranche


Mit modernsten Methoden und Technologien hilft die SCHULER Consulting GmbH mittelständischen Unternehmen der internationalen Holz- und Möbelindustrie, sich digital besser aufzustellen – von der Auftragsabwicklung über die Produktion bis zum Vertrieb: Ihre Berater kennen das Optimierungspotenzial dieser Prozesse und wissen, was ihren Kunden zum langfristigen Erfolg verhilft. So schaffen die Experten für schlanke Abläufe große Veränderungen in der Branche.

Wenn die Berater mit ihren Kunden eine neue Fabrik planen, sind sie in ihrem Element. Denn dann können sie die Prozesse von vornherein maximal schlank und digital gestalten. Doch gleich, ob sie eine neue Produktion aufbauen oder bestehende Fertigungs- und Geschäftsprozesse optimieren: „Die Ziele stecken wir mit unseren Kunden individuell ab. Denn eine Firma, die tausend Küchen pro Tag produziert, benötigt einen anderen Grad an Automatisierung als ein Handwerksbetrieb, der Unikate aus Holz herstellt“, erklärt der Geschäftsführer Elias Wagner. „Wir entwickeln genau den Grad an Automatisierung und Digitalisierung, der unsere Kunden weiterbringt.“

Oberstes Ziel: Schlanke Prozesse

Ob neue Logistik- und Materialflusskonzepte, eine digitale Wertstromoptimierung oder die Einführung einer neuen ERP-Software: Die Experten für schlanke Prozesse eliminieren Redundanzen, optimieren systemische Schnittstellen und verwandeln manuelle in automatisierte Abläufe. Damit die Berater wissen, an welchen Stellschrauben sie drehen müssen, analysieren sie entsprechende Kundendaten. „Viele Kunden besitzen heterogene Maschinenparks und tun sich schwer, Daten aus der Fertigung durchgehend und effizient zu erheben“, erklärt Wagner. Sein Team hat deshalb eine Methode entwickelt, die mittels Sensorik wesentliche Daten in der Produktion erfasst und entsprechend visualisiert. „Das ist eine wertvolle Grundlage für uns und unsere Kunden, die klar zeigt, wo eine Optimierung notwendig und sinnvoll ist“, sagt er.

In die Prozesse eingeweiht

Oft lassen sich dadurch schon zu Beginn der Zusammenarbeit einige Abläufe sehr schnell und konkret optimieren. „Danach begleiten wir unsere Kunden oft bei langfristigen Entwicklungen und Visionen – manchmal über mehrere Jahre hinweg“, erklärt Wagner. Da das Team zu 90 % aus branchenversierten Ingenieuren besteht, müssen Kunden sich selten lange erklären. Und Wagner ist überzeugt: „Da uns das Material und die Prozesse so vertraut sind, finden wir oft besonders innovative Lösungen.“

Logo von SCHULER Consulting GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder