Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

Audimus Consulting GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Qualitätsmanagement | Kostensenkung (Managementberatung) | FMEA / Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse / Auswirkungsanalyse
Icon für Standort Adresse
Berliner Promenade 5 66111 Saarbrücken
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 11 bis 50
Audimus Consulting GmbH - 1

Zuhören und digitale Lösungen für QM entwickeln


„Wir hören.“ Die Übersetzung des lateinischen Wortes im Unternehmensnamen der Audimus Consulting GmbH zeigt den Kern der Unternehmensberatung. Denn wer andere gut beraten will, der muss vor allem eins: Gut zuhören können. Die Experten in der Fehlerkostenreduzierung und Digitalisierung beraten mittelständische Unternehmen, vorrangig aus der Automobilbranche, im Bereich Qualitätsmanagement (QM). Sie helfen zudem beim Aufbau und Ausbau von Managementsystemen und bieten Audit-Dienstleistungen an.

Vor der Gründung seines Beratungsunternehmens 2015 hatte Christian Frisch 15 Jahre lang Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie gesammelt. Genau wie seine Berater kennt er daher die Herausforderungen seiner Kunden aus eigener Anschauung. Aufgrund seiner Traineraktivitäten im Verband der Automobilindustrie hat er Kontakte zu allen bekannten Größen der Automobilbranche und kennt die neuesten Entwicklungen aus erster Hand. Sein Unternehmen bedient Kunden auf der ganzen Welt, unter anderem seit 2018 mit einer Filiale in Mexiko.

Eigene Produkte und digitale Vordenker

Das Besondere der Beratung: „Wir verknüpfen bekannte Vorgehensweisen aus dem QM und Lean Management und reichern sie mit digitalen Lösungen an. Dadurch entstehen völlig eigenständige Produkte mit neuen Potenzialen“, erklärt Christian Frisch. Sein Unternehmen hat auch ein auf VBA-Excel basierendes Werkzeug für FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) speziell für die neuen Anforderungen der Automobilindustrie entwickelt. „Unser Tool schafft Ergebnisse, die mit Standardsoftwarelösungen nicht möglich wären“, sagt Frisch.

Effizient und am Puls der Zeit

Ein ganz aktuelles Themenfeld, mit dem sich die Berater bereits seit einiger Zeit beschäftigen, sind Informationssicherheitsmanagementsysteme, wie der Branchenstandard TISAX. Ein weiterer Wachstumsmarkt ist die starke Digitalisierung von Qualitätsmanagementmethoden und Prozessen. Ein Beispiel: Das „Remote Audit Kit“ ist eine Datenbrillentechnik, die seit drei Jahren in den Audit-Dienstleistungen der Berater genutzt wird. Damit sparen die Kunden viel Zeit und Geld. Kosteneinsparungen werden auch die jüngsten Leuchtturmprojekte des Beraterhauses realisiert. Die eigens dafür entwickelte digitale Audimus-Nullfehlermatrix hat bereits bei drei Kunden innerhalb von nur vier Monaten zu einer hohen sechs- bis siebenstelligen Kosteneinsparung durch Fehlervermeidung geführt. Nicht umsonst heißt es schließlich bei den Beratern: „Audimus: unkompliziert und effektiv.“

Logo von Audimus Consulting GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder