Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

QBIC Ingenieure GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Projektmanagement
Icon für Standort Adresse
Fahrländer Straße 3 14476 Potsdam
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK A: bis 10
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Gemeinsam zum Erfolg


Mit Großprojekten ist das so eine Sache. Gewöhnlich steigt die Zahl der Hindernisse, die sich auf dem Weg ihrer Verwirklichung türmen, proportional zum Umfang. Diese Binsenweisheit gilt gerade für öffentliche Infrastrukturvorhaben, bei denen Planungsfehler zu viel Verdruss und empfindlichen Mehrkosten führen können. Das zu vermeiden, hat sich die QBIC Ingenieure GmbH zur Aufgabe gemacht. Das junge Potsdamer Unternehmen ist darauf spezialisiert, Bund und Länder beim Straßenbau zu beraten.

Das Namenskürzel, unter dem die 2015 von berufserfahrenen Bauingenieuren gegründete Beratungsfirma operiert, ist Programm: „Qualifiziert beraten, innovative Chancen erkennen“, beantworten die Geschäftsführer Barbara Müller und Torsten Römhild die Frage, was sich hinter dem Akronym verbirgt. Die Aufgabe ihres Teams besteht darin, öffentlichen Bauherren bei der Verwirklichung großer Straßenbauprojekte zur Seite zu stehen. Ein typisches Beispiel dafür ist der seit Mai 2017 laufende Auftrag, den Ausbau eines 30 Kilometer langen Abschnitts der Autobahn A7 zwischen Göttingen und Hannover zu begleiten, zu dem unter anderem 60 Brücken und eine Vielzahl von Lärmschutzbauten gehören.

Fachkompetenzen gezielt einsetzen

Gefragt ist bei solchen komplexen Vorhaben geballte Fachexpertise auf sehr verschiedenen Gebieten sowie die Fähigkeit zu Teamarbeit und zum Netzwerken. Zu den Aufgaben der Potsdamer, die in Naumburg einen zweiten Standort etabliert haben und nun auch nach Dresden und Hannover expandieren, gehören die Ausarbeitung von Strukturplänen, die Projektsteuerung und die Überwachung von Bauzeit, Qualität und Kosten. Gegebenenfalls wird es sogar nötig, weitere Fachberater vorzuschlagen und zu rekrutieren. Ständig müssen die Bauexperten mögliche Risiken im Auge haben und immer auf die reibungslose Kommunikation aller Beteiligten achten.

Verbindungen schaffen

Gerade letztere Aufgabe verlangt viel Fingerspitzengefühl. Zu den Kernkompetenzen ihres Teams, davon ist Barbara Müller überzeugt, zählt das Vermögen, die Beteiligten „positiv auf die Bauprojekte einzuschwören“ und Differenzen, etwa zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern, mit Hinblick auf den Erfolg zu schlichten. „Wir wirken als Verbinder zwischen den Menschen, ohne dabei arrogant oder belehrend zu sein“, sagt sie. Das hindert die Ingenieure nicht, sich auch auf ihrem ureigenen Fachgebiet hervorzutun: Die Straßenbauexperten haben jüngst eine Drohne entwickelt, mit deren Hilfe sie künftig den Bauablauf noch effizienter überwachen können.

Logo von QBIC Ingenieure GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder