Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

Phalanx GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Strategie, Unternehmensführung | Sanierung, Restrukturierung | Projektmanagement
Icon für Standort Adresse
Helene-Lange-Straße 28 91056 Erlangen
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK A: bis 10
Phalanx GmbH - 1

Die Experten der Veränderung


Jede Krise birgt auch eine Chance. Für die meisten Unternehmen ist dies leichter gesagt als getan. Die Berater der Phalanx GmbH wissen hingegen, wie sie Firmen wieder fit machen und aus den roten Zahlen führen können. Diese Erlanger sind Spezialisten der Erneuerung. Mit wichtigen Themen des Mittelstands wie Nachfolge, Digitalisierung und Restrukturierung kennen sie sich aus. Ihr Motto: „Werte sichern. Wachstum finanzieren. Weitblick etablieren.“

„Wir sehen uns als Veränderungsexperten“, sagt Christian Neusser, Inhaber und Geschäftsführer von Phalanx. Er hat das Beratungsunternehmen vor zehn Jahren gegründet. Damals gab er als Ziel an, Firmen in Krisensituationen zu unterstützen, wobei der Fokus auf den Bereichen Restrukturierung, Sanierung und Beratung bei drohender Insolvenz lag. Inzwischen helfen die Erlanger ihren Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette bei Veränderungsprojekten. Die heutigen Schwerpunkte sind Unternehmensnachfolge, Digitalisierung und die Restrukturierung. Darum kümmern sich bei Phalanx neun festangestellte und elf freie Mitarbeiter.

Probleme erkennen

Zusammen betreuen sie vorwiegend Kunden aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Mobilität und Logistik und Bauzulieferer. Ein Beispiel für eine Neustrukturierung: Ein Unternehmen konnte seine Kreditraten nicht mehr rechtzeitig begleichen. Phalanx erhielt den Auftrag, die Firma neu zu strukturieren. Dazu übernahm Neusser eine Zeitlang die Rolle des Geschäftsführers beim Kunden und erstellte eine Fortbestehens-Prognose sowie ein Sanierungsgutachten. Vor allem eine Frage musste geklärt werden: Wie kann die Firma saniert und zukunftsfähig gemacht werden? „Wir haben festgestellt, dass das Unternehmen sehr vielfältig in zahlreichen Märkten unterwegs ist. Ein großes Defizit: Die Firma fokussierte sich nicht auf bestimmte Produkte und Regionen“, berichtet der 43-Jährige.

Effizienter arbeiten

Die Experten krempelten das Unternehmen um. Inzwischen arbeitet es deutlich effizienter. Dazu gehörte neben der neuen Produktausrichtung zum Beispiel auch das Outsourcing der IT-Abteilung. So wurden Kosten gesenkt und die komplette Finanzierung wurde neu geordnet. Außerdem wurde die IT-Infrastruktur auf den neuesten Stand gebracht und in die Produktion und die Entwicklung investiert. „Diese und weitere Maßnahmen haben wir in drei Monaten umgesetzt. Heute schreibt das Unternehmen wieder schwarze Zahlen“, resümiert Christian Neusser.

Logo von Phalanx GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder