Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

GÖK Consulting GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Strategie, Unternehmensführung | Sanierung, Restrukturierung | Digitale Transformation
Icon für Standort Adresse
Pascalstraße 10 10587 Berlin
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 11 bis 50
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Innovative Beratung im Gesundheitswesen


Kliniken, Ärzteverbände, Krankenversicherungen und Unternehmen sowie Organisationen aus dem Gesundheitswesen haben meist spezielle Strukturen und Prozesse. Berater, die deren Systeme verbessern wollen, müssen sich also besonders gut in der Branche auskennen. Die GÖK Consulting GmbH aus Berlin gehört zu den Managementberatungen, die am längsten im deutschsprachigen Gesundheitswesen etabliert sind. Seit 30 Jahren stehen sie ihren Kunden mit fundiertem Wissen zur Seite.

Die Geschäftsführer und führenden Köpfe der GÖK, der Mediziner Dr. Stefan Drauschke und der Diplom-Ingenieur Ulrich Pieper, sind ein eingespieltes Team: Zusammen mit ihren 20 Beratern und Projektmanagern, die ebenfalls alle viel Erfahrung in der Gesundheitsbranche haben, können sie ihren Kunden eine substanzielle Beratung bieten. Da Krankenhäuser eine komplexe Organisationsstruktur haben, die einer allein nicht durchdringen kann, werden bei Bedarf Experten hinzugeholt, vom Radiologen bis zum Gefäßchirurgen. Sie ergänzen die Branchen- und Methodenkompetenz der Berater um medizinisches Fachwissen.

Automatisierung zur Entlastung

Hinzu kommt ein Netzwerk aus über 100 Programmierern, die Systeme zur Automatisierung und für den Einsatz künstlicher Intelligenz entwickeln. Sie sollen die Kundenmitarbeiter entlasten, indem an den richtigen Stellen Computer und Maschinen zum Einsatz kommen. „Es geht nicht darum, mit der Digitalisierung Personal zu reduzieren“, betont Ulrich Pieper. Ganz im Gegenteil: Den Faktor Mensch beziehen die Berater in das Prozessdesign ihrer Projekte ein. „Bei aller Technisierung ist es wichtig, kreative Lösungen zu finden, die den Beteiligten zugute kommen“, sagt er.

Überleben sichern

Neben großen Unikliniken und anderen Gesundheitsunternehmen betreuen die Consultants auch kleinere Krankenhäuser verschiedener Träger in ländlichen Regionen und Ballungsräumen im gesamten DACH-Gebiet. „Meist ist es das Ziel, das langfristige Überleben der Einrichtungen zu sichern und sie neu aufzustellen“, erklären Pieper und Drauschke. In solchen Fällen entwickeln die Berater oft auch Gesamtkonzepte für die Region. Ein Beispiel ist der Gesundheitscampus Bad Säckingen, bei dem ambulante und stationäre Versorgung sowie Pflege zu einem System zusammengefasst wurden. „Das Management von Krankenhäusern ist häufig in seiner bisherigen Struktur gefangen“, sagen die Geschäftsführer. „Wir helfen ihnen mit unserer kreativen Herangehensweise und unserer Technik-, Change- und Gesundheits-Expertise, neue Wege zu gehen.“

Logo von GÖK Consulting GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder