Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

Lean Maritime GmbH

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Kostensenkung | Effizienzsteigerung | Projektmanagement
Icon für Standort Adresse
Brandstwiete 4 20457 Hamburg
Lean Maritime GmbH - 1

Experten für Effizienz in der Kreuzfahrtindustrie


Ihre Spezialisierung auf die maritime Industrie ist am Beratermarkt einzigartig: Die Consultants der Lean Maritime GmbH unterstützen Unternehmen der maritimen Wirtschaft darin, ihre operativen Leistungen zu steigern. Der besondere Fokus der Berater liegt auf der Kreuzfahrtindustrie, aber auch Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau profitieren vom Lean Management der Consultants. Das Team umfasst zwölf Berater, die von Büros in Hamburg und Singapur aus weltweit für ihre Kunden im Einsatz sind.

Die Gründer der maritimen Unternehmensberatung kommen ursprünglich aus der Automobilindustrie, waren Berater bei Porsche, BMW und Mercedes. 2010 haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, den handwerklich geprägten Sektor des Schiffsbaus mit industrieller Logik zukunftsfähig aufzustellen. Sie übertragen seither Ideen und Methoden aus verwandten Branchen wie Automotive, Luftfahrt und Bau, auf die komplexen Anforderungen der maritimen Industrie. Ihr Fachwissen ist in dieser Branche einzigartig. „Unsere Erfahrung und das Know-how aus der Welt der maritimen Arbeitsabläufe erlaubt es uns, die Lean-Prinzipien der seriellen Produktion maßgeschneidert auf komplexe Großprojekte und deren Abläufe zu übertragen“, erklärt der Geschäftsführer Theo Herzog.

Perspektive von außen

Die mittelständisch geprägte Branche schätzt an der Zusammenarbeit, dass die Lean-Management-Experten schnelle Resultate und umsetzbare Inhalte liefern. „Wir bringen bewusst die Perspektive von außen ein, wenn wir Abläufe aus anderen Branchen in das operative Geschäft unserer Kunden einbinden“, erläutert Theo Herzog. „Das bringt oft Effizienzsteigerungen von mehr als 30 %.“ Zum Beispiel müssen beim Bau und Betrieb eines Kreuzfahrtschiffs 5.000 bis 10.000 Personen – ob Mitarbeiter oder Gäste – in ihren Abläufen perfekt synchronisiert werden. Dies betrifft neben dem Workflow im Schiffsbau auch die Verfahrensweisen an Bord, beispielsweise beim Check-in, bei der Gepäckverladung, Kabinenreinigung und Proviantversorgung.

Digitalisierung, Automatisierung, Outsourcing steigen

Bestehende Prozesse können nur erfolgreich verändert werden, wenn auch die Mitarbeiter die Veränderungen verstehen und mitgehen. Das wissen die Berater. „Dafür ist der persönliche Austausch mit dem Kunden wichtig, nicht nur auf der Führungsebene“, betont Theo Herzog. Bei Bedarf werden die Mitarbeiter mithilfe von Workshops oder Trainings für neue Aufgaben und Abläufe fit gemacht. Nicht selten spielen die Themen Digitalisierung, Automatisierung oder Outsourcing eine Rolle, da sie zunehmend gewichtige Faktoren bei der Prozessoptimierung darstellen. Weil sich die Berater auch damit gut auskennen, sind sie weltweit gefragt.

Icon für Anführungszeichen
Die Organisation komplexer Großprojekte ist extrem herausfordernd und spannend.
Icon für Abführungszeichen
Theo Herzog, Geschäftsführer
Logo von Lean Maritime GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder