Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

HAPEKO International Lizenzgesellschaft mbH & Co. KG

Icon für Personalberatung Personalberatung
Spezialisierungen: Recruiting | Head Hunting | Executive Search, Direct Search
Icon für Standort Adresse
Kleine Johannisstraße 10 20457 Hamburg
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
175
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Höher, schneller, weiter


Der Job eines Headhunters ist es, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden, die gut zum Auftraggeber passen. Und das muss ziemlich schnell passieren, damit der vielversprechende Kandidat nicht bereits bei einem anderen Arbeitgeber einen Vertrag unterschreibt. Die 165 Mitarbeiter der HAPEKO International Lizenzgesellschaft mbH & Co. KG wissen genau, was sie tun. Das Unternehmen ist hierzulande an 20 Standorten tätig und erwirtschaftet rund 25 Mio. € Jahresumsatz.

Firmen, die früher nach qualifizierten Arbeitskräften suchten, schalteten eine Anzeige in der Zeitung. Heute gibt es dafür etliche Onlinejobportale. „Dadurch fällt es vielen schwer, den Markt zu überblicken“, sagt der Geschäftsführer Christoph Nehring. „Wir sind auf allen führenden Portalen unterwegs und erreichen damit eine hohe Anzahl möglicher Kandidaten.“ Der Headhunter verweist auf die aus Arbeitgebersicht aktuell schwierige Lage, die durch den hohen Bedarf an Fachkräften und das vergleichsweise geringe Angebot entsteht. „Vor allem akademisch ausgebildete Mitarbeiter erhalten häufig mehrere Angebote gleichzeitig. Deswegen geht es darum, schnelle und gute Entscheidungen zu treffen. Sonst ist der Kandidat wieder vom Markt verschwunden“, weiß Nehring.

Mehr als 12.000 Bewerber pro Monat

Genau an dieser Stelle setzen die Hamburger Personalberater an: Mithilfe einer ausgeklügelten Software und einer entsprechenden Bewerberdatenbank werden monatlich mehr als 12.000 Bewerbungen erfasst. „Wir sind anschließend in der Lage, den Bewerbern innerhalb von 48 Stunden ein verbindliches Feedback zu geben“, sagt Nehring. Passt ein Kandidat ins Raster, laden ihn die Personalberater zum Interview ein – pro Monat finden rund 1.000 davon statt. Von zehn Bewerbern wird im Schnitt einer eingestellt. Dies funktioniert nur mit kompetenten und fleißigen Beratern: Durchschnittlich bearbeitet ein Berater rund acht Bewerbungen pro Tag. Das können die meisten mittelständischen Industrieunternehmen in so kurzer Zeit nicht leisten.

Berater arbeiten erfolgsabhängig

Die Personalprofis nutzen ihr umfangreiches Datenmaterial für Marktanalysen und besprechen mit dem Auftraggeber die Rahmenbedingungen der zu besetzenden Position. „Wir lassen uns nicht die reine Arbeitszeit bezahlen, sondern arbeiten zum Großteil erfolgsabhängig“, erläutert der Geschäftsführer, der Eigenschaften wie offene Kommunikation, Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit als Grundwerte seines Unternehmens betrachtet.

Icon für Anführungszeichen
Eine effiziente Arbeitsweise und technikgestützte Prozesse sind wesentliche Teile unseres Erfolgs.
Icon für Abführungszeichen
Christoph Nehring, Geschäftsführer
Logo von HAPEKO International Lizenzgesellschaft mbH & Co. KG

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder