Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

Dr. Kraus & Partner

Icon für Organisationsentwicklung Organisationsentwicklung
Spezialisierungen: Visions- und Strategieentwicklung | Veränderungsmanagement | Kultureller Wandel
Icon für Standort Adresse
Werner-von-Siemens-Straße 2–6 76646 Bruchsal
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Zuhören, analysieren, beraten


In einem Unternehmen müssen die Strategie, die Struktur und die Kultur stimmen. Nur dann sind auf Dauer große und nachhaltige Erfolge möglich. Davon ist man bei der Change-Management-Beratung Dr. Kraus & Partner überzeugt. Entsprechend ganzheitlich agieren deren Berater bei ihrer Arbeit. Sich Zeit für den Kunden zu nehmen, ist für die Süddeutschen ein wichtiger Faktor: Vor der eigentlichen Analyse verschaffen sie sich ein umfassendes Bild darüber, an welcher Stelle genau Beratungsbedarf besteht.

Bevor die Spezialisten von Dr. Kraus & Partner ihre Kunden im eigentlichen Sinne beraten, tun sie zwei Dinge: beobachten und zuhören. „Wir wollen erkunden, was genau die Ziele des Kunden sind und wo bei ihm konkret ein Beratungs- oder Handlungsbedarf besteht“, erklärt der Inhaber und Geschäftsführer Dr. Georg Kraus. „Betont ein Unternehmen zum Beispiel, es wolle agiler oder innovativer werden, dann kann das vieles bedeuten.“

Mit den Mitarbeitern, nicht gegen sie agieren

Ist das Ziel klar, beginnt erst die eigentliche Analyse. Bei ihr lautet eine Kernfrage: Wo setzen wir am besten den Hebel an, um das Ziel zu erreichen? Diese Frage ist oft nicht einfach zu beantworten. Veränderungen können auf der strategischen, der strukturellen, der prozessualen oder der kulturellen Ebene nötig sein. „Meist sogar auf mehreren Ebenen“, sagt Dr. Georg Kraus. Daher sind Änderungen im Mindset nötig, also auf der Einstellungs- und Verhaltensebene, zumindest bei einem Teil der Betroffenen. Deshalb sind die Beratungsexperten bemüht, die Mitarbeiter bereits in die Analyse- und Planungsphase von Change-Projekten einzubeziehen. Denn nachhaltige Veränderungen sind nur mit den Mitarbeitern möglich und nicht gegen sie.

Den Erfolg der Maßnahmen evaluieren

Dies gilt besonders im Zeitalter der digitalen Transformation der Wirtschaft, das von rascher Veränderung und sinkender Planbarkeit geprägt ist. Bei größeren Change-Projekten geht es Schritt für Schritt voran. Das Projekt wird nicht im Detail geplant, sondern eine Art Guideline entwickelt. „Dann starten wir erste ‚Versuchsballons’ und entscheiden, ob wir auf dem eingeschlagenen Weg fortfahren oder Kursänderungen vornehmen“, erklärt Dr. Georg Kraus. Mit diesem Vorgehen haben die Berater in Konzernen und mittelständischen Unternehmen positive Erfahrungen gesammelt – das spiegeln auch die Kundenfeedbacks wider.

Icon für Anführungszeichen
Kreativität, Innovationsgeist und auch etwas Humor sind in unserer komplexen Unternehmenswelt enorm wichtig.
Icon für Abführungszeichen
Dr. Georg Kraus, Inhaber und Geschäftsführer
Logo von Dr. Kraus & Partner

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder