Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

ATVISIO Consult GmbH

Icon für IT-Beratung IT-Beratung
Spezialisierungen: Business Intelligence (IT-Beratung)
Icon für Standort Adresse
Merkurstraße 9 67663 Kaiserslautern
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 11 bis 50
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Zu neuen Ufern führen


Neue Software gekauft – und die Performance im Handumdrehen auf Vordermann gebracht. Wenn es so einfach wäre, gäbe es die ATVISIO Consult GmbH vermutlich nicht. Das Beratungsunternehmen aus Wiesbaden zählt zu den ersten Adressen, wenn es um die Einführung oder Optimierung von Business-Intelligence geht. Und in diesem komplexen Prozess steht nicht die Anschaffung entsprechender Software an erster Stelle, sondern die Frage, welche Ziele damit erreicht werden sollen.

„Die Implementierung von Business-Intelligence-Strategien muss wie eine Choreografie ablaufen“, erklärt Peter Bluhm, der das Unternehmen zusammen mit Alexander Küpper leitet. Dementsprechend hält er nichts von dem Prinzip „Versuch und Irrtum“. Bevor es an die Auswahl der Werkzeuge geht, muss feststehen, wohin die Reise führen soll. Nur so ist gewährleistet, dass die Programme mittels fachkundiger Beratung und Implementierung in maßgeschneiderte Lösungen münden, die dann zu einer höheren Performance führen.

Höhere Performance

Hunderte erfolgreich abgeschlossene Projekte zeigen, dass die Berater mit dieser Herangehensweise richtigliegen. Gewiss, bis zu einem gewissen Maße lässt sich ein Unternehmen auch mit Zahlen aus sorgfältig gepflegten Excel-Tabellen führen. Peter Bluhm legt jedoch überzeugend dar, warum professionelle Werkzeuge hier überlegen sind: „Mit Business-Intelligence lassen sich zum Beispiel die Reportingprozesse um bis zu 85 % beschleunigen“, schildert der Geschäftsführer des stark wachsenden Consultingunternehmens einen zentralen Aspekt des Berichtswesens.

Weit oben in den Charts

Wie sich Unternehmen mit einer Business-Intelligence-Strategie zu neuen Ufern führen lassen, vermittelt ATVISIO in Beratungsgesprächen, Praxiscamps oder auf Kongressen, aber seit 2017 auch über den hauseigenen Podcast „Der Performance Manager“. Dort kommen zum Beispiel Controllingvordenker wie Jürgen Weber und Utz Schäffer oder Vertriebsexperten wie Dirk Kreuter zu Wort. Der durchschlagende Erfolg dieses Mediums hat Peter Bluhm überrascht: „Obwohl es sich um eine relativ kleine Zielgruppe handelt, sind wir damit in den Podcast-Charts regelmäßig ganz weit oben.“ Weil der Podcast so erfolgreich ist, haben Bluhm und Küpper gleich noch ein kostenloses Hörbuch nachgereicht, das sich ebenso großer Beliebtheit erfreut. Auch mit diesen Werkzeugen lässt sich die Performance nicht im Handumdrehen auf Vordermann bringen. Aber sie zeigen einmal mehr auf, welche Ziele sich mit einer Business-Intelligence-Strategie erreichen lassen.

Icon für Anführungszeichen
Ein Business-Intelligence-Projekt muss sich nahtlos in die Infrastruktur eines Unternehmens einfügen – nicht umgekehrt.
Icon für Abführungszeichen
Peter Bluhm und Alexander Küpper, Geschäftsführer
Logo von ATVISIO Consult GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder