Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

IWL AG

Icon für Managementberatung Managementberatung
Spezialisierungen: Strategie, Unternehmensführung | Logistik, Supply-Chain-Management (Managementberatung) | Projektmanagement
Icon für Standort Adresse
Hörvelsinger Weg 62/1 89081 Ulm
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
28
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Vertrauen als Basis für langfristige Zusammenarbeit


„Ideen werden Lösungen“, so interpretiert ein Kunde den Firmennamen der IWL AG. Das 1985 gegründete Beratungshaus ist auf Logistikprozesse und deren Umsetzung in verschiedensten Branchen spezialisiert. Nach Meinung von Vorstand und Gründer Ralph Ehmann liegt der Erfolg seines Unternehmens in der fachlichen Qualifikation und der langjährigen Erfahrung seiner Berater, maßgeblich aber liegt er in der vertrauensvollen Zusammenarbeit und der Begleitung der Kunden auf Augenhöhe.

Gut 70 % des Umsatzes erwirtschaften die Ulmer mit Bestandskunden. Diese wenden sich direkt an ihren persönlichen Projektleiter bei IWL. Da macht es sich bezahlt, dass viele Berater schon 20 Jahre und mehr an Bord sind. Bei der Auswahl seiner Mitarbeiter setzt Ehmann bewusst auf Typen statt auf blasse, austauschbare Figuren.

Projektlaufzeit fünf Jahre

Ein durchschnittliches Logistikprojekt beginnt mit der Frage nach der optimalen Anzahl von Niederlassungen und deren Standort. Der beste Standort wird durch eine Simulation ermittelt, in die Grundstückskosten, Lohnkosten, Frachtkosten, aber auch die Verfügbarkeit qualifizierter Mitarbeiter einfließen. Nach der theoretischen Auswahl beginnt die eigentliche Arbeit. Ein Grundstück muss gefunden, gegebenenfalls die Kommune überzeugt werden. Dann wählen die Experten Bauunternehmen, Anlagenbauer und Softwarehäuser aus, überwachen und testen bis zur Abnahme. Oft suchen, finden und qualifizieren sie auch neue Mitarbeiter. Budgettreue ist dabei oberstes Gebot, denn für die Kunden aus dem Mittelstand bedeutet eine solche Umstellung ein Investment, das sich erst in fünf Jahren oder mehr rechnet. Da darf man nicht in Quartalszahlen denken.

Investitionen in die Zukunft

Leistungsfähigkeit für die Zukunft hat sich die IWL AG auch auf die eigenen Fahnen geschrieben. Um möglichst viel Zeit für den Kunden zu haben, werden die internen Prozesse permanent optimiert. Dabei setzen die Ulmer etwa auf intelligente und stark automatisierte Lösungen. Mit den entsprechenden Tools können beispielsweise aus Kundendaten Transportwege und -dauer berechnet und optimiert werden. Mindestens drei solcher Digitalisierungsprojekte setzt das Beratungsunternehmen jährlich um. Dabei arbeitet es in der Entwicklung eng mit Hochschulen zusammen. Etwa drei bis sechs Studierende sind immer dabei, Entwicklungsprojekte auszuarbeiten. So fördert IWL auch den Nachwuchs.

Icon für Anführungszeichen
Nicht die Größe des Beratungsunternehmens zählt, sondern die Qualität. Die zeigt sich noch nach vielen Jahren.
Icon für Abführungszeichen
Ralph Ehmann, Renate Hergöth, Michael Muhsal, Geschäftsleitung
Logo von IWL AG

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder