Infos zu
TOP CONSULTANT
anfordern

ARCA-Consult GmbH

Icon für IT-Beratung IT-Beratung
Spezialisierungen: IT-Strategie | IT-Sicherheit, Cyber Security | IT-Implementierung
Icon für Standort Adresse
Ingolstädter Straße 14 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
9
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Daten- und Informationssicherheit in guten Händen


Stellen Sie sich vor, Sie machen ein Angebot – doch Sie kommen bei der Ausschreibung nicht zum Zuge. Vermutlich waren andere Angebote attraktiver. Vielleicht aber ist Ihre E-Mail auch vorher heimlich mitgelesen worden, und ein Wettbewerber konnte Sie gezielt unterbieten. Nur ein Szenario, das zeigt, wie wichtig IT-Sicherheit ist. Die ARCA-Consult GmbH hat sich auf dieses Thema spezialisiert und unterstützt vor allem Unternehmen aus dem Bereich der kritischen Infrastruktur.

Eines der wichtigsten Themen bei den Beratungsprojekten ist das Berechtigungsmanagement. Mit der Zeit ändern sich bei Abteilungswechsel oder Verlassen der Firma die Rollen und Aufgaben der Mitarbeiter. Die Zugangsberechtigung zu den unternehmenseigenen Daten wird jedoch nicht immer zeitgerecht angepasst. Hier klare Regeln zu schaffen, Zugriffsrechte und Rollen genau zu definieren und dafür zu sorgen, dass IT-Sicherheit nicht nur auf dem Papier steht, sondern gelebt wird, das sind Kernaufgaben der Berater. Sie implementieren rollenbasierte Berechtigungssysteme, führen interne Audits durch und begleiten ihre Kundenunternehmen in Zertifizierungsprozessen nach ISO/IEC 27001.

Komplexe Projekte

Die Berater sind vor allem für Unternehmen und Verwaltungen im Einsatz, die im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind und deshalb verbindliche rechtliche Standards beachten müssen. Zu ihren Kunden zählen Banken und Versicherungen, aber auch Energieversorger, Transport- und Logistikanbieter und Unternehmen aus der Automobilbranche. Viele Kunden kommen aus dem Mittelstand mit einer Beschäftigungsanzahl zwischen 100 und 3.000 Mitarbeitern. Meist geht es dort um komplexe Projekte, oft mit einer Bearbeitungsdauer von ein bis zwei Jahren.

Die Mitarbeiter einbeziehen

„Entscheidend ist es, bei den Projekten die Mitarbeiter mit ins Boot zu nehmen. Diese müssen davon überzeugt werden, dass Informationssicherheit kein Hindernis und kein zusätzlicher Aufwand ist, sondern tatsächlich etwas bringt“, weiß Geschäftsführerin Doris Tietze, die das Beratungsunternehmen gegründet hat und es zusammen mit ihrer Tochter Janine Altendorfer leitet. Das Leistungsportfolio des Familienunternehmens umfasst die Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) ebenso wie die Durchführung von Awareness-Trainings und die Prüfungsvorbereitung zur ISO/IEC-27001-Zertifizierung. Im Bereich der Daten- und Informationssicherheit sind mittelständische Kunden bei ARCA-Consult rundum in guten Händen.

Icon für Anführungszeichen
Das IT-Sicherheitsgesetz und dessen Umsetzung stellt Unternehmen oftmals vor schwierige Herausforderungen.
Icon für Abführungszeichen
Doris Tietze, geschäftsführende Gesellschafterin
Logo von ARCA-Consult GmbH

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder