KFS GROUP GmbH

Technische Beratung
Spezialisierungen: Elektro-, Licht- und Informationstechnik
Adresse
Landaubogen 1 81373 München
Beschäftigte
3

Moderne Methodik und langjährige Erfahrung


Wenn ein Partner in der Lieferkette Probleme verursacht, stehen oft beim Erstausrüster die Produktionslinien still. In solch einem Fall übernimmt die KFS GROUP GmbH das Krisenmanagement und verbessert die Produktionsprozesse. Der Schwerpunkt der technischen Berater liegt auf komplexen und innovativen elektromechanischen Produkten und Baugruppen. Sie unterstützen ihre Kunden im Lieferketten- und Qualitätsmanagement sowie bei strategischen und operativen Aufgabenstellungen im Einkauf.

Meldet ein Kunde ein Problem, schaut sich ein Umsetzungsberater den Fall direkt vor Ort an. „Wir glätten die Wogen, moderieren zwischen den Beteiligten und finden gemeinsam fundierte und pragmatische Lösungen“, berichtet Philipp Kirschenhofer, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des Beratungshauses. Nicht selten werden aus Feuerwehreinsätzen langfristige Projekte. So zum Beispiel, als der Vorstand eines führenden Zulieferunternehmens um Unterstützung bei einem Termin in Japan bat. Dort sollte nach einem Erdbeben die Performance des Zulieferers wiederhergestellt werden. Kirschenhofer flog für einen Tag mit und blieb drei Monate in Japan. Zusammen mit seinem Team identifizierte er Schwachstellen und optimierte die Ausbringung der Produktion, indem er die entscheidenden Stellgrößen im Produktionsprozess veränderte.

Internationales Netzwerk

Der Schwerpunkt der Berater liegt auf Unternehmen der Automobilindustrie. Aber auch Start-ups aus dem Hightech-Bereich zählen zu ihren Kunden. Letzteren fehlt häufig noch das Wissen, wie sie internationale Lieferketten aufbauen. Mit Standorten in Deutschland, China, Brasilien und Großbritannien kann die KFS GROUP weltweit Hilfestellung leisten. Rund 100 Berater sind international tätig, hinzu kommt ein Netzwerk aus freien Spezialisten. „Ich arbeite nur mit Menschen zusammen, die ich persönlich kenne“, betont Kirschenhofer. „Nur dann weiß ich, was sie leisten können.“ Auch Interim-Manager stellt die Beratungsgesellschaft bei Bedarf zur Verfügung.

Perfekte Sparringspartner

Die besondere Stärke seiner Berater sieht Kirschenhofer in der Kombination aus moderner Methodik und Systematik sowie langjähriger Erfahrung. Nicht selten werden Ingenieure, die sich schon im Ruhestand befinden, als Koryphäen ins Team geholt. Gemeinsam mit den Methodenexperten liefern sie schnelle und pragmatische Lösungen. „Den Unternehmen fehlt oft der Überblick über ihre komplexen Produkte“, weiß der Unternehmensgründer. „Mit unserem Fokus auf Elektronik sind wir die perfekten Sparringspartner auch für Entwicklungsabteilungen."

Philipp Kirschenhofer, geschäftsführender Gesellschafter
Wir helfen Entwicklern, Regelkreise zu schließen, um Produktqualität präventiv sicherzustellen.

Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP CONSULTANT empfehlen?

* Pflichtfelder